JORDAHL

Kontakt

1907 in Berlin gegründet von Anders Jordahl gehörte das Unternehmen zu den Vorreitern bei der Einführung von Betonstahlvarianten - als der Erfinder der Ankerschienen 1913 schrieb das Unternehmen Geschichte in der Befestigungstechnik. Seit damals überzeugt JORDAHL durch innovative Produkte und hervorragenden technischen Service.

Die hochwertigen Produkte der Befestigungs-, Bewehrungs- und Verbindungstechnik sowie Fassadenbefestigung kommen in Bauprojekten weltweit zum Einsatz. Das Unternehmen bietet höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards und kundenspezifische Lösungen auf höchstem Niveau. 

JORDAHL® Produkte werden in oberflächenvergüteten Stahlqualitäten oder in Edelstahl gefertigt. Für Tunnel- oder Aufzugsbau, für Fassaden-, Balkon- oder Solarbefestigungen bietet das Unternehmen innovative und maßgeschneiderte Lösungen.

JORDAHL® Produkte sind nach DIN EN ISO 9001 gefertigt und geprüft.

Die Mehrzahl der JORDAHL® Produkte besitzt bauaufsichtliche Zulassungen, und ihre Variabilität und Zuverlässigkeit ermöglichen ihren Einsatz bei bedeutenden nationalen und internationalen Bauprojekten. Dazu gehört die Fassadenbefestigung der Hochhäuser in Londons Canary Wharf, die Aufzüge im höchsten Bauwerk der Welt, dem Burj Tower in Dubai, Fahrdrahtbefestigung in Deutschlands ICE-Tunneln oder die Trapezblechbefestigung des weltgrößten IKEA Distributionszentrum in Dortmund.

+ Erfahren Sie mehr über JORDAHL

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Cookies sind essentieller Bestandteil der Webseite und bereits integriert. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Cookies erlauben Weitere Informationen