JORDAHL® Doppelkerbzahnschrauben

Die doppelten Kerbzähne drücken sich beim Anziehen der Schraube in die ungezahnten Schienen und eine formschlüssige, rutschsichere Verbindung entsteht. Dadurch ist eine Kraftübertragung nur bei warmgewalzten Schienen bei statischer Belastung in alle Richtungen möglich.

Was auch immer Sie planen.

Wir begleiten Sie mit fachkundiger Beratung, bei jeder Anwendung. Für einen Arbeitsalltag, in dem vieles einfacher wird und die Freude über erfolgreiche Resultate steigt.