JORDAHL® Verbindungslaschen JVB-V und -N

Die JORDAHL® Verbindungslaschen JVB-V und -N stellen zusammen mit den JORDAHL® Ankerschienen JTA eine tragende Befestigung von Betonfertigteilen dar. Durch die Verzahnung der Verbindungslaschen können die notwendigen Bautoleranzen ausgeglichen werden und die Fertigteile optimal, dreidimensional ausgerichtet werden.
 

  • Verbindungslaschen JVB-V: für Verbindungen zur Übertragung von Querlasten, wie z. B. Verbindung von Betonfertigteilen
  • Verbindungslaschen JVB-N: für Verbindungen, die nur auf Zug belastet werden, mit einer Verstellmöglichkeit bis zu ± 38mm

 

Material

Verfügbar in Stahl, galvanisch verzinkt, oder Edelstahl (A4).

Video

Was auch immer Sie planen.

Wir begleiten Sie mit fachkundiger Beratung, bei jeder Anwendung. Für einen Arbeitsalltag, in dem vieles einfacher wird und die Freude über erfolgreiche Resultate steigt.